Hi, ich bin Anna.

Du darfst mich auch Anemina nennen.
Ich bin Journalistin, Webdesignerin und Weltenbummlerin.
Ich liebe es, mich Hals über Kopf in neue Abenteuer zu stürzen.
Ich würde einen spontanen Roadtrip jederzeit einem Tag am Pool vorziehen.
Ich liebe schöne Reisegeschichten und bin am liebsten draußen unterwegs.

Anemina Travels ist mein Reiseblog und den gibt es, weil ich all die abenteuerlichen und wunderbaren Geschichten von fremden Orten und Menschen weiter erzählen möchte, die ich auf meinen Reisen kennenlerne.

Hier dreht sich alles um Individualreisen für Fernwehgeplagte und Abenteurer. Für Reisende in Wanderstiefeln, Turnschuhen und Flip-Flops. Für alle, die mit ihren Schuhen nicht nur auf ausgetretenen Pfaden rumlaufen wollen. Für alle, die keine Lust auf Hostels und Budget-Backpacking haben und trotzdem spontan und frei reisen wollen. Hier findest du auch Tipps rund ums Reisen, Hotelempfehlungen und ganz persönliche Geschichten. Aber vor allem findest du hier Geschichten vom Reisen. Geschichten, die du am Lagerfeuer lesen kannst und mit denen du dich in der Mittagspause im Büro in fremde Welten träumen kannst.

Gestatten: Anemina ist mein Name.

Ich bin Anna Röttgers, Jahrgang 1986. Ich lebe in Mainz und arbeite im Hauptberuf als Reiseredakteurin. Nebenberuflich schreibe ich diesen Blog und arbeite projektweise als Webentwicklerin. Ich liebe das Geräusch von Regen auf einem Zeltdach, habe immer mindestens eine Reise in Planung und hasse Schokolade. Wirklich. In jeglicher Form. Anemina [sprich: Anne-Miena] ist mein Spitzname und die wohlklingende (wenn auch nicht ganz offensichtliche) Kombination aus meinen beiden Vornamen Anna und Mareike.

Follow Me!

Wenn du meine Artikel abonnieren oder hinter die Kulissen des Reisebloggerlebens schauen möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten.

Auf Instagram poste ich Fotos von meinen Reisen. Meistens live, das heißt, es gibt nur neue Bilder, wenn ich unterwegs bin (und vielleicht ein paar Bilder danach). Auf Pinterest sammele ich die schönsten Reisebilder und Geschichten, die mir über den Weg laufen.

Auf Facebook teile ich meine neuesten Artikel, Fotoalben von meinen Reisen und Updates, außerdem Artikel von anderen, die mir besonders gut gefallen haben und die ich absolut lesenswert finde. Natürlich immer mit Reisebezug.

Wenn du immer dann informiert werden willst, wenn ein neuer Artikel online geht, empfehle ich dir, Anemina Travels per RSS-Feed zu abonnieren. Das geht zum Beispiel über einen Feedreader wie Feedly oder Bloglovin.

Einmal im Monat versende ich einen Newsletter mit unveröffentlichten Neuigkeiten, Blicken hinter die Kulissen, kleinen Überraschungen und Links zu den neuesten Artikeln. Der Newsletter ist natürlich kostenlos und jederzeit kündbar. Anmelden kannst du dich direkt über das untenstehende Formular oder hier – und als dicke erste Überraschung bekommst du dann kostenlos mein eBook mit vielen tollen Reisegeschichten!

Hast du noch Fragen?

Zum Beispiel: Anna, warum reist du? Was ist Abenteuer? Wo würdest du immer wieder hinfahren? Wo würdest du nie wieder hinfahren? Hattest du schonmal Heimweh? Welche anderen Blogs kannst du empfehlen? Was ist eigentlich ein Blogger und warum sollte ich mit ihm zusammenarbeiten? Wie kann ich deine Arbeit unterstützen? Die Antworten gibts nach dem Klick auf den jeweiligen Link. Antworten auf die meist gestellten Fragen gibts außerdem in den FAQ.

Hast du eine konkrete Frage zu einer bevorstehenden Reise? Zu Hula-Tänzen in Hawaii oder zum Rollerfahren auf Bali? Oder willst du was ganz persönliches über mich wissen? Dann frag mich doch einfach! Schreib mir eine Mail, hinterlasse einen Kommentar unter einem Artikel oder schick mir einen Tweet: @aneminatravels.

Weiterlesen? Das sind die beliebtesten Texte auf Anemina Travels!

 

Ich bin Mitglied bei


Bei meiner Berichterstattung halte ich mich stets an den Reiseblogger-Kodex.