Alle Artikel aus der Kategorie Nordamerika

Nordamerika, das ist das Gefühl von Weite und Unendlichkeit. Regionen, deren Namen Fernweh wecken. Kanada und die USA teilen sich den größten Teil des drittgrößten Kontinents der Welt, zu dem geografisch gesehen auch Grönland, Zentralamerika und die Karibik zählen. 23 Länder sind hier insgesamt angesiedelt – auf einer Fläche von fast 25 Millionen Quadratkilometern. Das Klima reicht von arktisch im Norden Alaskas und in Grönland bis tropisch in der Karibik oder in Hawaii.

Die Landenge von Panama verbindet Nordamerika mit Südamerika, das anders als Zentralamerika als eigenständiger Kontinent betrachtet wird. Die vorherrschenden Sprachen sind Englisch und Spanisch. Auf kaum einem Kontinent klafft die Schere zwischen Arm und Reich so weit auseinander wie in Nordamerika. Kanada und die USA gelten als zwei der reichsten Länder der Welt, während mit Honduras und Nicaragua zwei der ärmsten Länder der Welt außerhalb Afrikas in Zentralamerika liegen.

Komm mit mir auf den Panamakanal, der die Spaltung zwischen Nord- und Südamerika symbolisiert, in den Regenwald Costa Ricas, auf die endlosen Straßen des amerikanischen Westens und ins Paradies nach Hawaii. Ich stelle dir Paradiesvögel vor und Träumer, Strände und Städte.