Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 32 Sekunden

Kommentare 7

Langweilige Motive? Lomo Kamera zu gewinnen!

Ho, ho, ho! Ja ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz, ihr lieben. Aber der Nikolaus hat heute schon einen kleinen Vorgeschmack aufs Fest für euch. In seinem Hipster-Geschenkesack ist eine Fisheyekamera von Lomo, die ich unter euch verlosen möchte. Wer will, wer hat noch nicht?

Ich würde nie ohne mindestens eine meiner Kameras in den Urlaub fahren. Ja richtig, ich habe zwei, eine Spiegelreflexkamera und eine Kompakte – je nachdem wo es hingeht und wie ich reise ist eine von ihnen immer im Gepäck. Außerdem nutze ich eine Go Pro und hin und wieder auch die Kamera meines iPhones. Das ist aber vor allem dann zum fotografieren dabei, wenn ich mit ganz wenig Gepäck unterwegs bin – also hauptsächlich dann, wenn ich mich mit Freunden treffe. Ich liebe es einfach, ungewöhnliche Motive einzufangen und aus ungewöhnlichen Blickwinkeln zu fotografieren.

Hin und wieder frage ich mich dann, warum ich das eigentlich meistens nur mache, wenn ich in der Fremde bin.

 

Wenn ich mir einen Touristen vorstelle, denke ich spontan an jemanden, der eine große Kamera um den Hals hängen hat – oder aber mit iPhone und iPad fotografiert. Weil es nämlich in den meisten Fällen tatsächlich die Touristen sind, die ihre Umgebung ablichten. Und weil wir selbst meist nur dann fotografieren, wenn wir Touristen sind. Dabei gibt es doch auch so viele tolle Motive direkt vor der Haustür. In den allermeisten Fällen aber fotografieren wir unsere Heimat entweder gar nicht oder auf ganz andere Weise. Weil das, was wir jeden Tag sehen, nichts Besonderes mehr ist, das Fremde aber schon. Es sei denn, man ändert den Blickwinkel – oder eben die Kameralinse.

Was würdest du gerne mal aus dem Fisheye-Blickwinkel fotografieren?

Und damit kommen wir auch schon zu den Teilnahmebedingungen an diesem Gewinnspiel. Ich verlose die Kamera unter allen, die VOR dem 14. Dezember, 12:00 Uhr, die oben gestellte Frage in einem Kommentar unter diesem Artikel beantworten UND diesen Artikel auf Facebook oder Twitter mit ihren Freunden teilen. Es entscheidet der Zufall.

Update: Gewonnen hat Toni, der den Hamburger Fischmarkt fotografieren möchte. Viel Spaß mit deiner neuen Kamera!

Gesponsert wird das Nikolausgeschenk übrigens von momondo, der Preisvergleichsseite für Flüge, Hotels und Mietwagen. Vielen Dank!

Fotos von Nemo und Meineresterampe.

Geschrieben von

... spielt am liebsten draußen. Sie würde einen spontanen Roadtrip immer einem Tag am Pool vorziehen, liebt das Geräusch von Regen auf einem Zeltdach und ist der wohl einzige Mensch auf der Welt, der sich vor Schokolade ekelt.

7 Kommentare

  1. Caro

    Ich würde gerne den Weihnachtsbaum vorm Rockefeller Center in New York mit der Fisheye fotografieren um endgültig in Weihnachtsstimmung zu kommen! Natürlich darf da eine Runde Schlittschuh laufen nicht fehlen!

Kommentieren? Gerne!