Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten, 0 Sekunden

Kommentare 70

Schöner schlafen in Nordschweden: Granö Beckasin.

Es gibt Zimmer und Betten, in denen man sich sofort wohl fühlt. Es gibt Orte, an denen einfach alles stimmt. In meiner neuen Kategorie „Schöner schlafen“ stelle ich Unterkünfte vor, in denen ich mich auf Anhieb zuhause gefühlt habe. Heute: Das Ökohotel Granö Beckasin in Nordschweden.

Granö ist ein kleines Dorf in Nordschwedens Wildnis. Es liegt nur wenige Kilometer von der Grenze zu Lappland entfernt. Es gibt einen Supermarkt, eine Grundschule und ein paar alte Holzhäuser. Die letzten offiziellen Zahlen stammen von 2010. Da hatte Granö 238 Einwohner.

Als die Grundschule von Granö geschlossen werden sollte, regte sich unter den Anwohnern Protest. Das Dorf liegt zwar inmitten eines der landschaftlich schönsten Gebiete Schwedens, aber wohnen wollte hier trotzdem niemand. In Granö gab es kaum Jobs. Jetzt sollte auch noch die Schule wegfallen und somit der letzte Anreiz, nach Granö zu ziehen.

Christopher Storm war einer von denen, die etwas ändern wollten. Der 39-Jährige ist Deutscher, lebt aber schon seit vielen Jahren in Schweden. Er wollte die einzigartige Natur vor seiner Haustür schützen und es gleichzeitig mehr Menschen ermöglichen, diese Natur kennenzulernen. Außerdem wollte er Naturtouristen anlocken und neue Arbeitsplätze schaffen. Die Idee zu Granö Beckasin war geboren.

Als er andere in seine Pläne einweihte, erzählt Christopher, seien die Leute sehr skeptisch gewesen: „Sie wussten nicht, was das sollte und wie es funktionieren würde. Ob es überhaupt Leute gäbe, die sich für so etwas interessieren.“

Doch schon kurz nach der Eröffnung war klar: Die gab es.

Auf dem Gelände von Granö Beckasin gibt es heute Campingplätze, Bungalows, ein kleines Ecohotel, Hütten und Baumhäuser. Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel. Frühstück gibt es im Restaurant oder wahlweise im eigenen Zimmer oder Zelt. An der Rezeption kann man fair gehandelte und nachhaltige Produkte kaufen. Trinkflaschen ohne Weichmacher zum Beispiel. Die kann man sogar im Fluss wieder auffüllen, so sauber ist das Wasser hier in der Wildnis.

In Granö Beckasin haben einige Menschen Arbeit gefunden. So zum Beispiel Huskymama Juliane. Die 24-Jährige kommt aus Magdeburg, lebt aber seit sie 12 ist in Schweden. Ihre alte Heimat mag sie nicht: “Da ist es mir zu warm.” Auch ihre Polarhunde fühlen sich im etwas kühleren Nordschweden wohler. Im Winter ziehen sie die Besucher auf Schlitten durch Eis und Schnee, im Sommer auf Rollen durch den Wald. Wer will, kann auch mit ihnen spazieren gehen. Oder vielmehr versuchen, mit den temperamentvollen Tieren Schritt zu halten.

Granö Beckasin ist ein Abenteuerspielplatz für Erwachsene und Kinder und für Naturliebhaber und Entdecker. Die Angebote sind vielfältig: Floßfahren ohne Motor, mit den Huskys spazieren gehen oder Schlitten fahren, Elche in freier Wildbahn beobachten, im eiskalten Fluss baden, am Flussstrand ausspannen oder in der Sauna den Tag ausklingen lassen.

Das Herzstück der weitläufigen Anlage bilden sechs Baumhäuser, Vogelnester genannt. Sie stehen im Kreis auf einem steilen Hügel und bieten allesamt einen fantastischen Panoramablick über den Fluss, die Flussbucht und den umliegenden Wald, in dem im Spätsommer überall saftige Blaubeeren an den Büschen hängen.

Alle Vogelnester sind mit sehr bequemem Doppelbett, Badezimmer mit Dusche und Warmwasser, Kochnische, Couchtisch und Sesseln sowie mit Fußbodenheizung und WLAN ausgestattet. Die geräumigen Zimmer bieten Hotelkomfort, sind innen teilweise mit Holz verkleidet und skandinavisch schlicht, aber elegant eingerichtet.

Wer sich hier einmietet, kommt vielleicht gar nicht zum Schlafen. So wie ich. Vor lauter Staunen habe ich Stunden auf dem Fenstersims verbracht, in denen ich nichts getan habe, als die Aussicht zu genießen. Ich habe versucht, die ganze Nacht wach zu bleiben, um erst den Sonnenuntergang und dann den Sternenhimmel zu bewundern.

Habe ich dich neugierig gemacht? Hier noch ein paar Fakten über Granö Beckasin. Du möchtest auch mal in einem Vogelnest schlafen? Dann scrolle noch ein Stück weiter nach unten und mach jetzt bei meinem Gewinnspiel mit!

Infos und Preise: Die Übernachtung im Vogelnest kostet pro Nacht 2890 Schwedische Kronen, das sind umgerechnet etwa 310 Euro – Stand Januar 2016. Campen kann man von Mai bis Oktober schon ab 200 Kronen – rund 22 Euro. Wer im Vogelnest übernachten möchte, sollte nach Möglichkeit mindestens ein halbes Jahr im Voraus buchen. Weitere Infos, Bilder und Preise gibt es auf der Granö-Beckasin-Website.

Anreise nach Granö: Die nächstgrößere Stadt ist Vindeln und liegt 25 Kilometer entfernt. Bis Lycksele (mit nationalem Flughafen) sind es 55 Kilometer und bis zur Universitätsstadt Umeå mit ihrem internationalen Flughafen sind es 80 Kilometer. In den Sommermonaten gibt es hin und wieder Charterflüge von deutschen Flughäfen direkt nach Umeå. Linienflugverbindungen gehen meist über Stockholm und sind schon ab 100 Euro zu haben. Günstige Flüge finden? So gehts.

Gewinne eine Nacht im Baumhaus und zwei Übernachtungen im Ecohotel von Granö Beckasin!

Weil Anemina Travels im Januar schon drei Jahre alt geworden ist und weil dieser Blog ohne euch überhaupt nicht das wäre, was er ist, möchte ich euch ganz laut und herzlich DANKE sagen. Und zu diesem Zweck habe ich mir was ziemlich cooles für euch überlegt: Ein Gewinnspiel.

Der Gewinner oder die Gewinnerin darf sich auf drei Nächte in Granö Beckasin für zwei Personen freuen. Zwei Nächte verbringt ihr im Doppelzimmer im Ecohotel und eine Nacht im Baumhaus. Frühstück für zwei ist inklusive.

Was du tun musst, um zu gewinnen: Hinterlasse unter diesem Artikel einfach einen Kommentar mit gültiger Emailadresse und sage mir, wen du gerne nach Schweden mitnehmen möchtest, was du dort machen willst, oder was dir sonst gerade auf dem Herzen brennt. Das wars.

Wichtig: Wenn du unter diesem Artikel einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst du die Teilnahmebedingungen!

Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen lieben Dank für eure Kommentare! Gewonnen hat Tine. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß in Schweden!

Teilnahmebedingungen

  • Das Gewinnspiel beginnt am Sonntag, 31. Januar 2016, 14 Uhr, und endet am 10. Februar 2016 um 20 Uhr (MEZ). Kommentare, die nach diesem Zeitpunkt eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.
  • Bei der Ermittlung des Gewinners werden nur die Kommentare unter diesem Artikel berücksichtigt. Kommentare und Shares auf Facebook sind gerne gesehen, landen aber nicht im Lostopf.
  • Es ist nur ein Kommentar pro Person zulässig. Ich behalte mir vor, Doppeleintragungen zu löschen.
  • Die Teilnahme ist möglich für Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in einem Land der Europäischen Union.
  • Unter allen Kommentaren entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Zu gewinnen ist ein Gutschein für drei Übernachtungen in Granö Beckasin inklusive Frühstück, zwei davon im Ecohotel und eine in einem Vogelnest (Baumhaus). Für die Anreise nach Granö und für Aktivitäten vor Ort muss der Gewinner selbst aufkommen.
  • Der Gutschein ist eineinhalb Jahre gültig.
  • Der Gewinner wird nach Abschluss des Gewinnspiels unterhalb des Artikels bekannt gegeben und per Email informiert und sollte sich innerhalb von 14 Tagen nach Ende des Gewinnspiels, d.h. bis spätestens Mittwoch, 24. Februar 2016, 20 Uhr, mit einer gültigen Postadresse zurückmelden, damit der Gutschein versendet werden kann. Anderenfalls wird neu ausgelost.
  • Der Gutschein wird per Post ausschließlich an Adressen innerhalb der EU versendet.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Verantwortlichen von Granö Beckasin fürs Sponsern des Gewinns! Hinweis: Ich habe Granö Beckasin im Sommer 2015 im Rahmen einer Pressereise besucht, zu der mich Visit Sweden eingeladen hat. Meine Begeisterung für dieses Projekt ist wie immer echt und nicht gekauft.

Geschrieben von

... spielt am liebsten draußen. Sie würde einen spontanen Roadtrip immer einem Tag am Pool vorziehen, liebt das Geräusch von Regen auf einem Zeltdach und ist der wohl einzige Mensch auf der Welt, der sich vor Schokolade ekelt.

70 Kommentare

  1. Und da ist es wieder… das Fernweh… nach der Wildnis und Ruhe Norrlands… Mein letzter Aufenthalt in Nordschweden ist leider schon viel zu lange her, deswegen wird es dringend Zeit für den nächsten Urlaub!

    Ich würde mich also sehr freuen, nur steh ich dann wieder vor der berühmten Qual der Wahl, zu welcher Jahreszeit ich am liebsten dort hin will. Schade, dass der Gutschein nicht für ein ganzes Jahr ist 😉 Aber zumindest bei der Reisebegleitung muss ich keine Entscheidung treffen, denn da muss auf jeden Fall mein Freund mit.

  2. Lena

    Hey,
    dieser Blog ist ja wunderbar!!! Hier werde ich weiter stöbern!

    Im Norden war ich schon oft – nur Schweden ist dabei leider bisher immer zu kurz gekommen, dabei ist die Natur dort sicher auch ziemlich traumhaft…und von Baumhäusern träume ich auch schon lange! Es wäre absolut großartig, mal in einem zu schlafen!!! Mitnehmen auf so eine wunderbare Reise würde ich eine schwedenverrückte Freundin – Das wäre eine richtig schöne Überraschung für “Nach-den-Klausuren”, um mal gemeinsam in der Natur zu entspannen, die Sauna& den Fluss zu genießen, ein paar Blaubeeren auf Spaziergängen zu naschen,…(-:

    Dir weiterhin viel Spaß beim Reisen&Schreiben!
    Lena

  3. <3 Ach Schweden, schon lange ein Traum von mir und meiner Mum, deshalb würde ich auch sie mitnehmen. Sie schuftet immer so viel und gibt immer nur und denkt so wenig an sich, dass man ihr wirklich gerne etwas zurück geben möchte.

  4. Silke

    Hallo, ich bin leider noch nie in Schweden gewesen. Die Eindrücke die ich von Bildern und Reiseführern habe sind toll und ich bin gespannt, ob es “in echt” genau so schön ist. Letztes Jahr hatten wir einen Schwedenurlaub geplant, aber der ist musste aus gesundheitlichen Gründen verschoben werden… Mitnehmen würde ich meinen Sohn 🙂

  5. Sabrina

    Huhuuuu, liebe Anna! Was für eine schöne Idee – und was für ein traumhafter Ort. Ich war nicht noch niemals in New York … aber tatsächlich noch niemals an irgendeinem skandinavischem Ort. Und von Bäumen bin ich das ein oder andere Mal heruntergepurzelt … so eine Nacht auf einem von ihnen wäre ein nettes Versöhnungsangebot! Und mitnehmen würde ich meinen Freund, der kann nämlich besser klettern als ich 😉

  6. urs

    Hej tillsammans,
    vad en bra resa tipset. 🙂 Jag skulle vilja vinna – jag vill förbättra min svenska…

    Wie ihr seht, ist mein Schwedisch mehr als eingerostet, höchste Zeit also für eine erneute Reise in den “Norden”. Also ich würd mich freuen – und wen ich mitnehme? Na mal sehen… 😉

  7. Ann-Kristin

    Das klingt soooo wundervoll! Ich würde meine Mama mitnehmen. Als Dankeschön, weil sie immer für mich da ist und mich unterstützt. Außerdem hat sie seit Jahrzehnten schon keinen Urlaub mehr gemacht und würde total gerne mal nach Schweden. Ihr Traum!

  8. Manu

    Da es bei uns einen Schweden Heurigen (
    Heuriger bezeichnet in Österreich sowohl einen Jungwein als ausgeschenkt wird) gibt und ich dort ab und zu arbeite. Möchte ich gerne mal ein Lax-Bröt in der schönen Natur Schwedens genießen

  9. Thomas Grillitsch

    Nachdem meine Freunde und ich für kommenden Sommer zufälligerweise einen Trip nach Schweden geplant haben, kommt mir dieses Gewinnspiel wie gerufen!
    Ich würde gerne meine besten Freund mit auf diese Reise nehmen, da wir beide äußerst begeisterte Naturliebhaber sind und jedes noch so schöne Plätzchen der Erde bereisen wollen – Granö ist wahrlich ein must-see! 🙂

    Lg Thomas

  10. Emily

    Hej Hej liebe Anna,
    wir wünschen dir und deinem Blog „Anemina Travels“ alles Gute!
    Dein Blog ist unglaublich beeindruckend, wir können viel Erfahren, und wir finden es toll, dass du uns einen „Einblick“ in dein glückliches, freies Leben gibst!

    Nun, Ich und meine beste Freundin Theresa lieben die Natur. Ich glaube, wir sind eine von wenigen, die sich mit unserer Natur, Umwelt und unserer Gesundheit beschäftigen. Wir sind beide Minimalisten, leben Gesund und Vegetarisch/Vegan! Achten auf so ziemlich vieles, Wasser aus Glasflaschen, keine Plastikverpackungen, faire Produkte und so weiter…

    Wir gehen nach unserem Motto „Life Is Green“. Wir lieben lange Spaziergänge durch den Wald, Zelten, Basteln, selbst Möbel bauen, in die gruseligsten Häuser gehen, kleinsten Gassen entlang gehen und auf die höchsten Berge steigen, die Tiere beobachten und vor allem auf die kleinen Dinge im Wald achten… Die Tiergeräusche, das Geräusch des fließenden Baches, die Beeren im Wald, das Summen und Rascheln, die unfassbar schönen Bäume und vor allem die Unglaubliche Luft die wir Einatmen.. Frei zu sein!! -und warum nicht auch in Nord-Schweden!

    Wir sind Abenteuer lustig, sind aber leider noch nicht zusammen verreist und deshalb wäre das Gelände von Granö Beckasin, voll unser Ding !!
    Frei sein; in der Wildnis Leben und Überleben; neue nette, liebe Menschen kennen lernen, die vielleicht genau so denken wie wir; unserer Gesundheit etwas Gutes tun !!
    Wir würden uns so unglaublich freuen, wenn wir die Reise gewinnen würden!

  11. Was für ein toller Blog und dann sehe ich noch dieses tolle Gewinnspiel!
    Die Bildbände von Skandinavien stapeln sich mittlerweile bei mir und auch die Sehnsucht einmal dort zu sein und vor allem die Natur zu sehen und einmal Polarlichter zu sehen *träum*
    Natürlich würde ich die Tage mit meinem Freund verbringen, der steht immer hinter mir – ist auch Wander- und Naturverrückt 🙂

  12. René

    Nach meinen besuch in Stockholm möchte ich endlich die Natur von Schweden kennenlernen und nach diesem Bericht hab ich glaub ich den richtigen Platz dafür gefunden darum würde ich unglaublich gerne gewinnen

  13. Anna Schmidt

    Ich würde meine älteste, längste Freundin “Wutz” mitnehmen. Wir sehen uns einfach viel zu selten, und wenn, dann immer mit viel zu viel Programm. Einfach mal weit weg von allem sein und die Ruhe genießen, das wär’s für uns!

  14. Peggy

    Hej Hej!
    Ich bin mit einer Frau verheiratet und genieße diese wahnsinns Akzeptanz und den herzlichen Empfang hier in Schweden. Wir würden so gerne einmal hoch in den Norden und die Freiheit sowie die Zweisamkeit genießen. Wer nicht träumt und glaubt, kann dies auch nicht verwirklichen! Ich freue mich aber natürlich auch für den jenige, der diese Traumtage ermöglicht bekommt! Liebe Grüße 🙂

  15. Anja Katzmarek

    Mein Mann und ich würden sehr sehr gerne im Baumhaus übernachten. Wir lieben Schweden und Lappland so sehr!! Wir sind 2010 mit Auto und Zelt 7500 km durch Schweden und Norwegen zum Nordkap und über Finnland und Schweden zurück gefahren. Es war einfach nur wunderschön!
    Alles Liebe
    Anja

  16. Tanja Gietmann

    Hej hej,
    Ich würde mit meinem sambo Andre anreisen. Er hat das wunderschöne Schweden vor 9 Jahren verlassen, um hier bei mir zu sein. Seine Sehnsucht nach der Heimat wächst von Jahr zu Jahr. Um ihm wieder einmal ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, wäre dieser Gewinn einfach großartig. Denn bis ich ihm den Wunsch mit ihm zurück zu gehen, erfüllen kann, werden leider noch einige Jahre ins Land ziehen.
    Nur noch einen Satz zum Schluss…
    Vi älskar Sverige!
    Hoppas att vi ses…
    Tanja

  17. Anidem

    Schweden ist wunderschön und darum waren mein Mann und ich auch schon sehr oft da.
    Falls ich gewinne würde ich den Gutschein unserer Tochter +Freund schenken …..sie haben seit einiger Zeit keinen Urlaub mehr machen können und würden sich riesig freuen in solch einem Baumhaus übernachten zu können.

  18. Ina Susan Mihm

    Ich moechte gern mit meinem Lebenspartner Gunther nach Schweden ins Baumhaus fahren. Wir lieben die Natur und in Nordschweden waren wir noch nicht. Ausserdem waere so ein Baumhaus etwas ganz besonderes. Schweden wir kommen……

  19. Hallo Anna,
    da versuche ich sehr sehr gerne mein Glück !! …wir sind begeisterte Schweden Winterurlauber …und dieses Jahr wollen im im Herbst auch mal eine Schwedenrundreise machen ….*freu* ….wäre also total genial …..oder aber evtl. würde ich das auch unseren schwedischen Freunden schenken…die wohnen in Grövelsfjäll und würden sich bestimmt auch freuen …und die Anreise ist auch nicht ganz so weit wie von uns

    Liebe Grüße

    Antonia

  20. Maria Schneider

    Wenn ich ein Vöglein wär’, – im Baumhaus zu übernachten ist ein lange gehegter Wunsch von mir. In der Natur zu sein gehört für mich zum Schönsten. In Mittelschweden habe ich schon meine smultronställe gefunden. Es ist an der Zeit mal wieder weit in den Norden zu reisen , die Legenden der Sami im Gepäck und noch so einen Natur liebenden Vogel an der Seite.

  21. Jürgen Katzmarek

    Hej Hej,

    wir, dass heißt meine Frau und ich, wüssten somit wohin wir dieses Jahr in Schweden fahren.
    Ich bin eher der Nord-Typ, meine Frau eher der Mittelschweden Mensch.
    Aber vollkommen egal,
    wie jedes Jahr, wird Schweden auch in diesem besucht.

    Hej do

  22. Karina

    Ich würde meinen Freund mitnehmen. Wir lieben die Natur und da ich ein Jahr lang in Schweden gelebt habe, würde ich ihm gern die tolle Natur dieses super schönen Landes zeigen.

  23. Ute

    Liebe Anna,
    da würde ich natürlich mit meinem Liebsten hinfahren und ihm einen Antrag machen. Bisher habe ich ihn immer in heiße Länder geschleppt, und er hats tapfer mitgemacht. Aber sein Herz hängt an den nordischen Ländern und da wäre es fein, wenn ich ihn damit überraschen könnte.
    LG
    Ute

  24. Silke

    Ein lang gehegter Traum würde wahr!
    Der besondere Zauber Schwedens hat mich schon lange gepackt.
    Als Reiseziel steht es schon lange auf der Liste, und es wäre irre hier zu gewinnen.

    Mitnehmen würde ich meinen Freund.
    Zweisame Erlebnisse vereinen 🙂

  25. Wow! Nachdem ich mal in Kanada im Baumhaus übernachtet habe, bin ich total angefixt und träume seitdem davon, das nochmal zu machen!
    Mitnehmen würde ich gerne einen Freund, der noch nie einen Elch gesehen hat und das sooo gerne aber mal erleben würde! Ich würde es ihm gerne schenken, und mich dann mit ihm gemeinsam in der Wildnis auf die Pirsch nach den echten Elchen machen.
    Und natürlich auch versuchen, die ganze Nacht wachzubleiben…

  26. Sarah Gerber

    Bisher kenne ich Schweden nur aus wunderschönen Reiseprospekten und Bildern im Internet. Es ist ein Traum von mir und meiner besten Freundin Charlotte, einmal den Kungsleden zu wandern und am besten einen Roadtrip anzuhängen. Wir beide waren noch nie so nördlich unterwegs, der Gewinn wäre ein toller Ansporn endlich konkret zu werden und zu buchen, zumal sie nach einem Austauschjahr in Neuseeland erst diesen Sommer das Gymnasium abschliesst. Eine Skandinavienreise wäre der absolute Wahnsinn!!!

  27. Judith

    Wir, das sind mein Freund Stefan und ich, wohnen seit letztem Jahr in Göteborg. Bisher konnten wir nur den südlichen Teil dieses tollen Landes entdecken. Da wir dieses Jahr hier auch heiraten möchten, wäre das ein ganz besonderes Erlebnis während unserer Flitterwochen in Schweden – und eine tolle Überraschung, wenn ich gewinne – und es schaffe, Stefan erst einmal nichts zu verraten. Dass ich ihn dann als meinen zukünftigen Mann mitnehme, ist klar, oder?

  28. Schweden ist toll! Als Kind war ich mit meiner Familie oft im Norden im Urlaub, 2014 zum letzten Mal für eine Kanutour mit meiner Schwester. Leider 8 Tage bei Regen – aber vielleicht ergibt sich ja so die Gelegenheit, noch mal bei Sonnenschein hinzufahren 🙂

  29. Michelle

    Ich würde meinen Freund liebend gerne mit einem Urlaub in Schweden überraschen, weil wir in unseren 4 gemeinsamen Jahren als arme Studenten nie Geld für einen Urlaub hatten… Schweden wäre ein Traum!
    Und ich wollte schon immer mal “echte” Blaubeeren sehen (und natürlich essen)! Alleine dafür würde ich gerne gewinnen 😉

  30. Ve

    Ich würde gerne endlich mal Nordschweden kennen lernen nachdem ich bisher nur mehrere Male in Südschweden war. Wen ich mitnehmen mag? Möchte ich hier nicht sagen, nicht, dass die Person es noch selbst liest 😉

  31. Tim Kallenbach

    Ich würde gerne nach Schweden um endlich Praxis in meine Schwedischkenntnisse zu bringen. Außerdem möchte ich noch mehr in die skandinavische Kultur eintauchen und die Natur genießen 🙂 Mitnehmen möchte ich meine gute Ve 🙂

  32. Birgit

    Ich bin in Schweden aufgewachsen, aber meinem Mann ist es dort zu kalt. Er will immer nach Griechenland.
    Das Vogelnest klingt aber so kuschelig und das Ecohotel so verführerisch, dass er Schweden glatt noch einmal eine Chance geben würde. Bitte unterstütz mich dabei!

  33. Ich finde Schweden ist einfach ein atemberaubendes “Traumland”. Diese einmalige Reise zu zweit wäre wirklich ein unvergessliches Erlebnis und sprichwörtlich ein “Traumpreis”, den ich natürlich wahnsinnig gerne mit meinem ganz persönlichen “Traummann” am Liebsten noch diesen Sommer einlösen würde. 😉

  34. Irina

    Ich würde natürlich meinen Freund mitnehmen und unseren Jahrestag im schönen Schweden feiern. Da dieser auf einen ersten April fällt, würde er das sicherlich ohnehin nur als Aprilscherz abtun! Aber eine Überraschung hätte er im Gegenzug für den mir damals geschenkten Städtetrip nach Prag mehr als verdient! Das wäre unsagbar schön…

  35. Ich fahre immer an meinem Geburtstag weg. Natürlich darf es dann auch mal etwas Außergewöhnliches sein 🙂 Ein paar Tage im Baumhaus wären genau das richtige, um mit ein paar lieben Freunden ins neue Lebensjahr zu starten! Und Schweden ist sowieso ein Traum!

  36. Elli

    Ein Baumhaus im Norden vom Schweden, das hört sich traumhaft an.
    Ich war schon einige Male in Schweden und es zieht mich einfach immer wieder dorthin…nur in den Norden, also wirklich ganz hoch hab ich es leider noch nicht geschafft, aber das steht ganz weit oben auf meiner Liste zum Träumen.

    Mitnehmen würde ich gerne eine liebe Skandinavien begeisterte Freundin, die leider noch nie in Schweden war und dieses wunderschöne Land unbedingt einmal kennenlernen muss…

  37. Grandios.

    Ich träume schon lange davon, mal nach Schweden zu reisen. Ich liebe die Sprache – und möchte unbedingt die wunderschöne Natur einmal live erleben.
    Mitnehmen würd ich meinen Freund. Zuhause lassen wohl mein Handy 😉

  38. Denise

    Wow, das sieht so unglaublich schön aus, ich hätte warscheinlich auch den ganzen Tag nur aus dem Fenester geschaut! Ich finde die Baumhaus Idee wirklich wunderbar und obwohl der Raum so schlicht eingerichtet ist, finde ich ihn wunderschön!

    Ich würde vermutlich meine beste Freundin mitnehmen! Ich habe ihr schon so viel von Schweden erzählt und wie wunderschön ich die Rundreise durch Schweden fand, die ich vor einigen Jahren mal machen durfte weil ich es als Geschenk zum Abitur bekommen habe!

    Leider ist das inziwschen schon 10 Jahre her und ich würde unglaublich gerne nochmal in dieses faszinierende Land und dann noch in so einer wunderbaren Übernachtungsmöglichkeit, das wäre einfach ein Traum!

    Liebe Grüße und danke für so ein tolles Gewinspiel!

  39. ohhh, das sieht da wunderschön aus 🙂

    Ich würde da gerne mit meinem Freund hin. Die letzten Wochen mussten wir Wände streichen, Böden verlegen und Möbel aufbauen, da würde uns ein kleiner Urlaub ganz gut tun :).

  40. Charlotte

    WOW wie schön sieht das denn aus?? *_* Ein Baumhaus war immer mein Kindheitstraum, den Blick in die Bäume habe ich schon immer geliebt!

    Spontan hätte ich gesagt, dass ich meinen Freund mitnehme, wir sind seit fast zwei Jahren zusammen und haben es bisher noch nicht in einen gemeinsamen Urlaub geschafft. Oder aber ich nehme meine beste Freundin mit – falls sie denn Lust dazu hat. Wobei, was soll man bei dem Anblick schon anderes haben? 😉 Im Norden war ich noch nie. Das wäre ein Traum =)

    Liebe Grüße, ein klasse Gewinnspiel!

  41. Traumhaft
    Ich würde meinen Freund mitnehmen – er war noch nie in nordischen Ländern. Dann könnten wir durch die schönen Landschaften laufen, treten oder paddeln! Nach Norwegen im letzten Jahr würde ich gerne einmal Schweden kennenlernen!

    Liebe Grüße,
    Manuela

  42. Hallo Anna,

    was für ein schöner Beitrag! Wenn ich an Schweden denke, hab ich irgendwie nie Sommerliches im Sinn, eher dick verschneite Wälder, klirrende Kälte und knisternde Kaminfeuer. Dabei habe ich genügend Michel-Filme gesehen, um auch wärmere Bilder im Kopf haben zu müssen. So what, du hast jedenfalls sonnige Gedanken ergänzt – allein dafür hat sich das Lesen schon gelohnt. 🙂 Wenn ich nun noch die Übernachtungen gewinnen würde, wäre das ein Traum! Mein Frisch-Verlobter ist großer Baumhaus-Fan, obwohl er nie eines hatte. Und da wir schon seit Monaten wegen unserer Bachelorarbeiten kaum mal zum Ausspannen kommen, würde ich selbstverständlich mit ihm dorthin reisen, sobald wir wieder zurück ins Leben dürfen. das wäre genau das Richtige. 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
    Rebecca

  43. Liebe Anna,

    was für ein grandiose Verlosung! Ich (Architektin) liebe Baumhäuser und skandinavisches Design. 🙂

    Nach Schweden würde ich eine Freundin mitnehmen, mit der ich seit ein paar Jahren sehr gerne reise. Und ich hoffe, sie teilt meinen Plan und sammelt mit mir Blaubeeren, chillt mit mir am See oder streift mit mir durch die Wälder.

    Viele liebe Grüße!
    Anett

  44. Patty Börner

    Liebe Anna, ich möchte mit meiner besten Freundin Laura gewinnen. Warum? Weil immer alle etwas mit ihrer “besseren Hälfte” machen wollen. Ich nicht. Ich bin schon ganz und Laura erinnert mich immer daran. Das kann in Nordschweden in einem Baumhaus unfassbar gut gefeiert werden.
    Danke

  45. Liebe Anna,

    was für ein tolles Gewinnspiel!

    Ich möchte am liebsten eine meiner liebsten und engsten Freundinnen nach Schweden entführen. Die Gute hat letztes Jahr in einem Akkordtempo ihren Bachelor fertig gemacht und ist danach direkt in einem gefühlten 60 Stunden Job in eine Führungsposition eingestiegen. Das freut mich riesig für sie, aber ich denke, nach einem guten Jahr wird es langsam mal Zeit sie in die Entschleunigungsphase zu versetzen und uns ein paar Mädelstage fernab der großen Stadt zu gönnen und richtig durch zu atmen.

    Liebe Grüße und alles Gute zum BlogGeburtstag <3

  46. Jana

    Da bekomme ich richtig Vorfreude auf den Sommer.
    Mein Partner und ich reisen im Sommer nach Schweden um eine Kanutour zu machen. Ich würde im Falle des Gewinnes ihn natürlich mitnehmen, sodass es ein schöner Abschluss unserer Reise wird.

  47. Ilona

    Der Artikel liest sich schon super. Da bekommt man direkt Fernweh. Das Baumhaus lädt förmlich zum entspannen ein. Ich bin begeistert. Dieses herrliche Stück Natur würde ich mit meinem Mann genießen.

    Einfach mal abschalten, die Seele baumeln lassen. <3

  48. Marie Nielsen

    Ich habe vor einiger Zeit schon von Granö Beckasin gelesen und seit her ist es ein absolutes Traumziel!!! Es steht ganz weit oben auf meiner Reisewunschliste <3
    Ich würde meine Freundin mitnehmen wollen und ihr, die sonst lieber in den sonnigen Süden fährt, zeigen, wie herrlich die Seen und Wälder Nordschwedens sind.

  49. Oh wie herrlich!! Da muss ich auf jeden Fall mal hin, ob ich gewinne oder nicht. Ich hab eh vor im Sommer im Van durch Skandinavien zu fahren, da passt das sehr gut in meinen Reiseplan!

    Mitnehmen würde ich eine Freundin (den Namen will ich noch nicht verraten, soll ja ne Überraschung werden 😉

  50. Aaaach, achachach! Ach! Herzchenaugen, Schweden und so, dann noch der Norden Schwedens, und das mir als Nordliebhaberin…

    Also ich würde, wenn ich das gewinnen würde, mich erst einmal grübelnderweise in mein Kämmerlein zurückziehen. Nordschweden im Winter? Ganz sicher ein Traum. Da würde ich dann den Mann und die Kinder mitnehmen – in den Winterferien vielleicht. Ist das Baumhaus im Winter auch bewohnbar? Kommt man da überhaupt hin?

    Oder doch mal wieder Schweden im Sommer, auch mit der Familie? Wir haben zwei Jahre in Südschweden unseren Sommerurlaub verbracht, die Kinder fanden es großartig. Letztes Jahr dann Floßtour… was machen wir dieses Jahr? Wir haben keinen Plan und hatten überlegt, ob wir doch wieder nach Schweden wollen, dann aber vielleicht in eine andere Region?

    Oder Schweden im Herbst, wenn das Licht bezaubernd ist, der erste Schnee schon gefallen aber die Massen noch nicht die Straßen versperren. Dann vielleicht mit dem Mann als Paarurlaub?

    Bevor ich mich jetzt vollends im Tagtraum verliere, höre ich lieber auf und verschiebe diese Entscheidung auf später. Wenn sie denn ansteht. 😉

    Ich würde mich jedenfalls irre freuen.
    LG /inka

    • Wiebke

      Die Natur Schwedens wollte ich schon immer mal hautnah erleben und das sieht wirklich aus wie ein Traum! Ich würde meinen Freund mitnehmen, der glücklicherweise genauso Natur begeistert ist 🙂

  51. Ich würde eine der drei Kommilitoninnen meiner online-Skype-Lerngruppe dazu einladen. Persönlich habe ich noch nie eine davon getroffen.

    Am 8. März schreiben wir vier an vier verschiedenen Orten unsere Prüfung in praktischer Philosophie.

Kommentieren? Gerne!