Herzlich Willkommen bei Anemina Travels!

Ich bin Anna und freue mich sehr, dass du hier bist! Auf Anemina Travels geht es ums Reisen abseits der Touristenmassen. Ich möchte dir helfen, mehr aus deinem Urlaub herauszuholen und dein eigenes Ding zu machen.

Willst du die Welt auf eigene Faust entdecken und lernen, wie du ohne viel Aufwand ganz individuelle, genau auf dich zugeschnittene Reisen planst?

Willst du spannende neue Orte kennenlernen und suchst nach Insider-Tipps oder Reise-Inspiration?

Willst du authentische, mit viel Herzblut und Liebe recherchierte und unverwechselbare Reportagen lesen? 

Und last but not least: Willst du wissen, wie du auch neben einer Vollzeitstelle noch genug Zeit zum Reisen findest?

Hast du mindesten eine dieser Fragen mit ja beantwortet? Dann bleib doch ein bisschen und sieh dich um! Hier dreht sich alles um Individualreisen für Fernwehgeplagte und Abenteurer. Für Backpacker und Flashpacker. Reisende in Wanderstiefeln und in Flip-Flops. Für alle, die nicht auf ausgetretenen Pfaden rumlaufen wollen. Es gibt authentische, hochwertige Reiseberichte und Antworten auf die wichtigsten Fragen rund ums Reisen.

Pssst! All das gibt’s übrigens auch im Newsletter!


 

Zum Einstieg möchte ich dir einige Texte besonders ans Herz legen.

Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen Touristen und Reisenden?

Warum wir aufhören sollten, alleine zu reisen

Warum in die Ferne schweifen? Darum. 

In vielen Reisemagazinen und Blogs wird der Anschein erweckt, als wäre das Reisen genau so, wie das Hochglanzprospekt eines Reiseanbieters es dir vorgaukeln will. Ist es aber nicht. Individuelles Reisen ist manchmal auch anstrengend, man fällt mal auf die Schnauze, man erlebt Phasen, in denen man am liebsten heulend die Koffer packen und umgehend wieder nach Hause fahren möchte. Ich schreibe auch über diese Erlebnisse, weil es dazu gehört, im Leben auch mal auf die Schnauze zu fallen. So wie in diesen beiden Texten:

Die hässlichste Stadt der Welt. Eine Flucht aus Pattaya

So findest du ein Zimmer in Sydney. Nicht.

Auf meiner Weltkarte findest du eine Übersicht der Länder, die ich bereits besucht habe. Klick auf ein Land, um zu den dazugehörigen Berichten zu gelangen, wenn du dich für eine bestimmte Region oder ein Land interessierst.

Mehr Infos über mich gibt es auf der Über-Mich-Seite und wenn du wissen möchtest, wie du mit mir zusammenarbeiten kannst, solltest du bei Medien, Werbung und PR vorbeischauen. Kontakt kannst du natürlich jederzeit über das Kontaktformular aufnehmen oder aber per Facebook und Twitter. Ich beantworte jede Anfrage und freue mich, wenn ich dir weiterhelfen kann! By the way: Folgst du mir schon auf einem meiner Social Media-Kanäle? Wenn nicht, solltest du das schleunigst ändern!