Alle Artikel aus der Kategorie Reisegedanken

Hier werden fundamentale Fragen geklärt. Bist du ein Tourist oder stehst du auf Individualreisen? Gibt’s da einen Unterschied? Was ist das eigentlich, Reisen und wie findet man eigentlich ein echtes Abenteuer? Wie kann das Smartphone uns den Urlaub vermiesen? Wird auch ständiges Unterwegssein irgendwann zum Alltag?

Hier findest du alle Geschichten rund ums Thema Reisen und Abenteuer, die sich nicht direkt mit einem Ort beschäftigen. Also keine klassischen Reiseberichte, sondern Nachdenkliches zum Thema, provokante Texte, kritische Texte, lustige Texte und Gedankenexperimente. Warum das? Na weil das auch zum Reisen gehört!

Übrigens: Reisen ist gefährlich! Es macht dich krank. Wenn du dich erst einmal mit Fernweh infiziert hast, wird es dich nie wieder loslassen. Es ist wie ein hartnäckiger, chronischer Schnupfen, nur schöner. Übers Reisen lesen hat einen ähnlichen Effekt. Behaupte hinterher bloß nicht, du seist nicht gewarnt worden…

| Kategorie: Reisegedanken
Kommentare 5

Anna, warum reist du?

An meine erste Urlaubsreise kann ich mich nicht erinnern. Ich war acht Monate alt, als meine Eltern mich zum ersten Mal mit nach Griechenland nahmen. Mit einem dunkelblauen VW Passat und Campingausrüstung fuhren wir von Mittelhessen durch das damalige Jugoslawien auf den Peloponnes. Ich habe… Weiterlesen

Touristinnen nutzen Selfie-Sticks. Foto: Roel Wijnant
| Kategorie: Reisegedanken
Kommentare 31

Nieder mit dem Selfie-Stick!

Wer Selbstporträts mit Selfie-Stange macht, outet sich ganz schnell und mit großer Sicherheit als Tourist. Die Stangen sind nicht nur peinlich, sondern an vielen Zielen nicht angebracht. An manchen Orten sind sie mittlerweile sogar verboten. Warum ich freiwillig auf das ausziehbare Hilfsmittel verzichte, liest du hier.

| Kategorie: Reisegedanken
Kommentare 67

Warum du nicht kündigen solltest, um zu reisen

Kann man wirklich nur auf Reisen wirklich frei sein? Warum erzählen immer alle, dass ich meinen Job kündigen muss, um glücklich zu werden? Ich kenne viele, die mit ihrer Arbeit unzufrieden sind. Ich glaube nicht, dass sie auf Reisen zufriedener wären. Wenden wir uns mal dem echten Problem zu, anstatt davor davon zu laufen.

| Kategorie: Reisegedanken
Kommentare 6

Heimweh ist schlimmer als Fernweh

Ich dachte, ich sei ein Fernwehkind. Immun gegen Heimweh. Doch dann traf es mich urplötzlich. Und ich bin ich froh, dass es da war. Denn es zeigte mir, dass, egal wie viel ich in der Welt unterwegs bin, da immer noch ein Platz ist, den ich mein Zuhause nennen kann und an den ich immer wieder gerne zurück komme.

| Kategorie: Essen, Reisegedanken
Kommentare 5

Du bist, was du isst!

Probierst du gerne Neues oder scheust du dich vor unbekanntem Essen? Hast du jemals gegrillten Skorpion gegessen? Zwergwalcarpaccio? Wir sollten uns trauen, mehr zu probieren. Mit seltsamem Essen zu experimentieren ist großartig – auch wenn so manch ein Gericht vielleicht nicht jedermanns Sache ist.

| Kategorie: Reisegedanken
Kommentare 3

Anleitung zum Treibenlassen

Überfordern dich deine Reisepläne? Willst du alles sehen, hast aber nicht genügend Zeit? Hast du im Urlaub mehr Termine als im Büro? Bleib ruhig! Hier kommt die Lösung für dein Problem: Wirf deine Pläne über den Haufen und lass dich treiben! Wie das geht? Du bist nur noch einen Klick von der Antwort entfernt!

Foto: mbell1975
| Kategorie: Hawaii, Reisegedanken
Kommentare 5

Es gibt doch Bier auf Hawaii

Zeit, endlich mal mit einem alten Vorurteil aufzuräumen: Es gibt doch Bier auf Hawaii und Paul Kuhn hatte Unrecht. Der hawaiianische Biermangel ist erfunden. Liquid Aloha heißt das Gebräu auf den Pazifikinseln – ein Versprechen mit klangvollen Namen: Ein Big Wave, Longboard, Castaway oder Volcano gefällig?