Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 12 Sekunden

Kommentare 23

Zu gewinnen: Ein Armband von Dreilettercode (Gewinnspiel beendet)

Der schönste Schmuck für Reisende kommt aus Frankfurt. Dreilettercode ist ein Ein-Frau-Unternehmen und eine Hommage an die ehemals sehr populären Emaille-Sammelanhänger in Form von Stadtwappen, die der eine oder andere vielleicht aus der Kindheit noch kennt. Statt dieser Dinger bekommen stilbewusste Reisende bei Dreilettercode filigrane Ringe, Ketten und Armbänder mit kleinen Anhängern aus Silber, auf denen Städte- und Flughafencodes eingeprägt sind. Der Kopf hinter Dreilettercode heißt Judith und sie produziert jedes Stück in Handarbeit.

Eine oder einer von euch darf sich bald über ein solches Schmuckstück freuen – genauer gesagt über ein Armband mit gewünschtem 3Lettercode-Anhänger. Was ihr dafür tun müsst: Verratet mir bis zum 19.03.2018 um 23.59 Uhr (MEZ) in einem Kommentar unter diesem Artikel, welche drei Buchstaben ihr gern auf eurem Anhänger hättet. Das Los entscheidet. Viel Glück!

P.S. Anemina Travels hat Geburtstag und es gibt noch mehr zu gewinnen! Hier findest du die Übersicht: Anemina Travels wird 5 und ihr kriegt die Geschenke.

Der Gewinn wird von Dreilettercode zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür!

Update 20. März 2018: Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinnerin wurde per Email informiert.

Teilnahmebedingungen: Auf www.anemina.com wird ein Armband mit Anhänger von Dreilettercode verlost. Das Gewinnspiel endet am 19.03.2018 um 23.59 Uhr (MEZ). Die Teilnahme erfolgt per Kommentar unter diesem Artikel. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der EU. Ausgelost wird per Zufallsgenerator unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Gewinner wird nach Ablauf des Gewinnspiels innerhalb von 48 Stunden per E-Mail informiert und muss sich innerhalb 48 Stunden nach Erhalt der Benachrichtigung via E-Mail mit seiner Postadresse und dem gewünschten Dreilettercode zurückmelden. Anderenfalls wird unter allen Teilnehmern neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Geschrieben von

Bloggerin und Autorin Anna Röttgers Reiseblog Anemina Travels Avatar
... spielt am liebsten draußen. Sie würde einen spontanen Roadtrip immer einem Tag am Pool vorziehen, liebt das Geräusch von Regen auf einem Zeltdach und ist der wohl einzige Mensch auf der Welt, der sich vor Schokolade ekelt.

23 Kommentare

  1. Miriam

    Zwar habe ich schon einen Kommentar abgegeben, aber kurz drauf ist mit nochetwas anderes eingefallen….noch lieber hätte ich einen Anhänger mit BDG….die Initialen meiner Eltern und meiner Schwester…mein Heimathafen…:-)

  2. Laura

    Meine erste Backpacker Reise vor zwei Jahren führte mich unteranderem durch Irland und dieses tolle Land lässt mich seitdem nicht mehr los, daher wären IRL meine drei Buchstaben

  3. Miriam

    Ich hätte sooooo soooo gern ein Armband mit YYJ – Victoria…mein erster langer Trip alleine ganz weit weg…es ging nach Kanada…und an Vancouver Island und Victoria hab ich einen Teil meines kleinen Herzchens verloren…

  4. Nadine Hertkorn

    Omg so cool, ich wünsche mir schon seit Jahren ein Armand von Dreilettercode mit dem Wappen FRA. Da ich dort einmal gelebt habe, vor meiner Auswanderung nach Kanada und oft noch ziemlich Heimweh nach dieser hammer Stadt habe und viele viele Freunde und Erinnerungen in dieser Stadt entstanden sind! #stadtliebe

  5. Rena

    Alles Gute zum Bloggeburtstag!

    Auf meinem Gewinnkettchen würde SLA stehen; Salta in Argentinien, der neue Heimatflughafen von meinem ältesten Bruder.

    Herzliche Grüße,
    Rena

  6. Aline

    Hallo Anna,
    es ist immer wieder schön deinen Blog zu besuchen 🙂 !!

    Ich würde mir für mein Kettchen die Buchstaben TXL wünschen. Über ein Jahr pendelte ich zwischen Berlin und Frankfurt und ich erinnere mich noch heute so gerne an diese Zeit.

    Liebe Grüße
    Aline

  7. Hey, bei mir würde JRO (Kilimanjaro International Airport) drauf stehen, da dies der Zielflughafen meiner letzten Reise war und die Besteigung des Kilimandscharos ein ganz besonderes Erlebnis für mich war, bei dem ich ganz viel neues über mich selber gelernt habe. LG

  8. So ein schönes Kettchen! Bei mir würde MLE auf dem Anhänger stehen, weil der Flughafen Malé einer unserer liebsten und meist angeflogenen ist, und weil das die Anfangsbuchstaben der Vornamen von Mann und Tochter sind.

    Alles Liebe zum Bloggeburtstag!

    Janina

  9. Sarah

    Toller Artikel 🙂 Falls ich gewinne hätte ich gerne „LOS“ drauf stehen. Das sind die Anfangsbuchstaben meiner Liebsten und stehen auch dafür, dass man mutig sein muss um etwas zu starten. Liebe Grüße und weiter so! Sarah

Kommentieren? Gerne!