Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 24 Sekunden

Kommentare 20

Zu gewinnen: Ein Buchpaket von Mairdumont (Gewinnspiel beendet)

Einer meiner liebsten Bildbände des vergangenen Jahres ist der der German Roamers. Einige von euch kennen die Gruppe sicher von Instagram, wo sie eine mittlerweile riesige Community mit ihren Landschaftsfotografien begeistern und zum Nachahmen motivieren und zeigen, dass man atemberaubende Landschaften und tolle Fotomotive nicht nur in Neuseeland und Kanada findet, sondern auch vor der eigenen Haustür. Die Fotos der German Roamers machen sich aber nicht nur in klein und quadratisch gut, sondern auch in großformatigen Prints – und wer mich kennt, weiß, dass ich eh eine ausgeprägte Vorliebe für toll gestaltete Printprodukte habe.

Einer oder eine von euch darf sich bald über den Bildband German Roamers – Deutschlands neue Abenteurer (Dumont) freuen. Dazu schenkt der Verlag dem Gewinner oder der Gewinnerin das Buch Auf alles vorbereitet – Lifehacks für draußen und einen Lonely-Planet-Reiseführer nach Wahl (hier findet ihr eine Übersicht über das lieferbare Programm). Und so könnt ihr gewinnen: Verratet mir bis zum 25.03.2018 um 23.59 Uhr (MEZ) in einem Kommentar unter diesem Artikel, welcher Ort in Deutschland euch am besten gefällt. Das Los entscheidet. Viel Glück!

Update 26. März 2018: Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinnerin wurde per Email informiert.

P.S. Anemina Travels hat Geburtstag und es gibt noch mehr zu gewinnen! Hier findest du die Übersicht: Anemina Travels wird 5 und ihr kriegt die Geschenke.

Der Gewinn wird von MairDumont zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür!

Teilnahmebedingungen: Auf www.anemina.com wird ein Buchpaket wie beschrieben verlost, welches dem Gewinner vom Verlag Mairdumont zugeschickt wird. Das Gewinnspiel endet am 25.03.2018 um 23.59 Uhr (MEZ). Die Teilnahme erfolgt per Kommentar unter diesem Artikel. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich. Ausgelost wird per Zufallsgenerator unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Gewinner wird nach Ablauf des Gewinnspiels innerhalb von 48 Stunden per E-Mail informiert und muss sich innerhalb 48 Stunden nach Erhalt der Benachrichtigung via E-Mail mit seiner Postadresse zurückmelden, damit das Buchpaket versendet werden kann. Anderenfalls wird unter allen Teilnehmern neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Geschrieben von

Bloggerin und Autorin Anna Röttgers Reiseblog Anemina Travels Avatar
... spielt am liebsten draußen. Sie würde einen spontanen Roadtrip immer einem Tag am Pool vorziehen, liebt das Geräusch von Regen auf einem Zeltdach und ist der wohl einzige Mensch auf der Welt, der sich vor Schokolade ekelt.

20 Kommentare

  1. Jani

    Da hast du aber drei tolle Bücher ausgesucht. Ich reise sehr gerne und finde, dass Lonely Planet mit Abstand die besten Reiseführer macht. Auf Städtetrips habe ich auch oft die Pocket-Ausgaben dabei, die sind auch toll.
    Mein liebster Ort in Deutschland ist Erfurt. Für mich ist das die perfekte Stadt – nicht zu groß, trotzdem gibt es allerhand kulturelle Auslebungsmöglichkeiten, man ist schnell in der Natur und Wohnraum ist (noch?) nicht so exorbitant teuer wie bspw. in manchen Teilen Berlins oder in Köln.

    Liebe Grüße und ein feines Wochenende,
    Jani

  2. Ramona Schneider

    Ich glaube, auf einen Lieblings- oder Sehnsuchtsort lässt es sich nur schwer festlegen, da Deutschland so viele schöne Ecken hat. Viele davon sind mir noch gar nicht bekannt.
    Meine Erinnerung hängt in Lüneburg (dort geboren und aufgewachsen)
    Meine Liebe und mein Leben in Bremen (seit drei Jahren Wahlheimat)
    Meine Sehnsucht treibt mich immer wieder für ein Wochenenden in den Harz ( beim Wandern ist der Kopf frei)
    Und manchmal ist der schönste Ort meine Yogamatte (hier vergisst man alles um sich herum) oder egal wo, Hauptsache mit meinem Lieblinsgmensch an meiner Seite.

    Wie du siehst, es gibt keinen Lieblingsort, da man immer in bestimmten Situationen einen Ort braucht. Und das zeigt doch nur: Deutschland, du bist schön – egal wo!

  3. Barbara

    Hallo Anna, Wahnsinn, was du hier für Geschenke raushaust – das Buchpaket ist ja wohl der Oberknaller! Von den German Roamers hat mir meine beste Freundin neulich erzählt und ich bin mal den Hashtag bei IG durchgegangen – Deutschland ist schon ein klasse Land! Am besten gefällt es mir im Harz, sehr sehenswert und wenn man die “richtigen” Ecken kennt, ist es auch nicht so überlaufen. Aber auch die bekannten Spots (zB Quedlinburg und Brockenwanderweg) sind wunderschön!

    Viele Grüße und ein entspanntes Wochenende,
    Barbara

  4. Jana

    Alles Gute zum Bloggeburtstag! Auf die nächsten fünf..zehn Jahre! haha

    Das klingt auf jeden Fall nach einem tollen Buchpaket, besonders das Roamers-Buch klingt interessant! Mein “happy place” ist auf jeden Fall der Südschwarzwald. An keinem Ort bin ich glücklicher und entspannter: Man kann dort prima wandern, es gibt gutes Essen und das beste Bier und die Leute sind einfach lieb. Große Empfehlung!

  5. Sabine

    Ach toll, das German Roamers-Buch steht schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste, folge auch einigen auf Instagram und kann dir nur zustimmen, dass es auch in Deutschland etliche schöne Ecken gibt. Mein liebster Platz ist definitiv die Ostsee, besonders Kühlungsborn und Warnemünde.

    Liebe Grüße
    Sabine

  6. Melli

    Eine echt schwierige Frage, wenn ich so darüber nachdenke habe ich bisher keinen Ort besucht, der mich so fasziniert hat, dass ich ihn als Lieblingsort bezeichnen würde. Ich bin gerne im Rheinland unterwegs, aber da wohne ich, von daher ist das dann für mich was ganz normales. Von daher stelle ich mal wieder fest, dass ich viel zu wenig in Deutschland unterwegs bin und das Buch würde mir sicher ganz viel Inspiration bringen.
    Liebe Grüße

  7. Den EINEN schönsten Ort gibt es auch für mich nicht, deshalb hier meine Top 3:

    1) Am Cospudener See bei Leipzig den Segelbooten zuschauen und anschließend im Sonnenuntergang Weinchen auf der Leipziger Karli trinken

    2) auf einer Ällgäuer Alpe Brotzeit und Schnäpschen genießen (z. B. auf der Alpe Sorg 1 in Wertach)

    3) Weinbergwandern in Mainz und Umgebung und anschließend in einer Straußwirtschaft einkehren.

    Liebe Grüße!

  8. Alex

    Oha, sehr schwierige Frage! Es gibt sooo viele schöne Orte in Deutschland! Von Norden nach Süden, von Westen nach Osten ist fast alles sehenswert! Die Region rund um den Chiemsee ist toll! Die Nordsee aber auch!
    Hamburg ist super, München auch! Berlin – toll! Aber allen voran: unser goldisch Meenz!

  9. Ursula

    Das ist eine wirklich schwere Entscheidung.. Ich glaube aber, dass mir von den Orten, die ich bisher in Deutschland gesehen habe, die Gegend um den Königssee herum am besten gefällt.

  10. Laura

    Bisher hat mir der Nationalpark Bayerischer Wald in Grafenau am besten gefallen von den Orten, die ich besucht habe in Deutschland. Besonders der große Tannenwald mit all den heimischen Tieren hat es mir dabei sehr angetan!

  11. Claudine

    Oh das ist keine einfache Frage. Ich bin aus München und finde das ist auch die schönste Stadt Deutschlands. Mir gefällt aber auch Hamburg. Ebenso gefällt es mir auch an den bayerischen Seen sehr gut – Chiemsee und Tegernsee ganz besonders. Aber auch die Ostküste hat was. Ach ich kann mich leider nicht entscheiden…

Kommentieren? Gerne!